Förderbänder

Überall, auch dort wo keine Elektrizität vorhanden ist, lösen Sie mit unserem Förderband von Tajfun, das über die Schlepperhydraulik angetrieben wird, die Transportprobleme. Z.B. zum Holztransport von der Band- oder Kreissäge auf den Wagen oder in den Vorratsraum. Transportiert wird es über ein stabiles geländetaugliches Fahrwerk.

Anhängung: Kugelkopf für PKW, Anhängekupplung oder Zugöse für Schlepper. Über die serienmäßige Handwinde kann das Band problemlos in jede Position gebracht werden. Das Band hat eine Länge von 4 Meter und kann zum Transport auf 2,60 Meter eingeschoben werden. Für Direktanbau an Kreis- oder Bandsäge kann es auch ohne Fahrwerk bezogen werden.

Zudem bieten wir als weitere Varianten die IK-F Förderbänder in einer elektischen und hydraulischen Ausführung. Jeweils mit Fahrwerk, einem stabilen Stahlrahmen, Vollgummiräder und einer Winde mit Kupplung AL-KO Typ 351.

Daten

Förderband:
Tajfun
Bandlänge:
4 mtr.
Bandbreite:
43 cm
Gewicht (ohne Fahrgestell):
130 kg
Bereifung bei Fahrgestell:
165/65-14
Anhängevorrichtung:
Kugelkopf - Zugöse
Bandgeschwindigkeit:
60 m/s - Option stufenlos regelbar
 
 
Förderband:
IK-F (elektrisch oder hydraulisch)
Bandlänge:
4,4 mtr.
Gesamtlänge:
4,6 mtr.
Bandbreite:
25 cm
Min. Arbeitshöhe verstellbar:
1,5 mtr.
bis max. Arbeitshöhe:
3,5 mtr.
Fahrwerkbreite:
1,008 mtr
Gesamtgewicht:
300 kg
Antrieb:
 
E-Motor 400 V oder Hydraulikmotor,
stufenlos regulierbar

Bilder

Weitere Modelle