Tajfun Forstseilwinde EGV 65 A, 65 AHK und 65 AHK-ZS Front- und Heckanbau

Universell im Einsatz, stark in der Leistung. Für den Einsatz von Schleppern ab 55 PS, optimale Standsicherheit des Schleppers durch breites Schild. Zum Rücken von schwerem Holz. Die Forstseilwinde von Tajfun gibt es in zwei Ausführungen: EGV 65 A mit mechanischer Steuerung, die EGV 65 AHK mit hydraulischer Steuerung und die EGV 65AHK-ZS für Front- und Heckanbau.

Serienmäßige Ausstattung:

    • 90 m Forst – Spezialseil 11 mm, rechn. Bruchkraft 16.710 kg
    • Seileinlaufrolle unten
    • Anhängekupplung
    • Totmannschaltung
    • Sicherheitsbandbremse
    • Schutzgitter
    • 5 Kupplungsbeläge
    • Endabschalter (nur bei AHK)
    • Steuerungskonsole (nur bei AHK)
    • GS-geprüft
    • CE-Zeichen

Option:

Seilausstoß mit Einlaufbremse

Schildbreite 180 und 205 cm

B+B Funksteuerungen F6 / F10

Daten

Zugkraft:
65 kN (6,5 t)
Bremsleistung:
81 kN (8,1 t)
Übersetzung:
1 : 10,8
Seilgeschwindigkeit:
0,5 - 1,03 m/sec
Seilaufnahme:
 
 
11 mm / 135 m
12 mm / 110 m
13 mm / 190 m
Dreipunktanbau:
Kat. II und III
Schildbreite:
1.660 mm
Länge:
670 mm
Höhe:
2.300 mm
Eigengewicht (ohne Seil):
 
EGV 65 A: 515 kg
EGV 65 AHK: 540 kg

Dokumente

Bilder

Weitere Modelle